Das Fest der Unabhängigkeit in Madagaskar: Eine Feier der Freiheit und Kultur

Das Fest der Unabhängigkeit in Madagaskar: Eine Feier der Freiheit und Kultur

Am 26. Juni feiert Madagaskar jedes Jahr das Fest der Unabhängigkeit, auch als „Fête de l’Indépendance“ bekannt. Dieser Tag markiert die Unabhängigkeit des Landes von Frankreich im Jahr 1960 und ist einer der wichtigsten nationalen Feiertage. Die Feierlichkeiten sind geprägt von patriotischem Stolz, kulturellen Veranstaltungen und traditionellen Ritualen, die das Erbe und die Identität der…

Das Fest der Unabhängigkeit in Madagaskar: Eine Feier der Freiheit und Kultur

Das Fest der Unabhängigkeit in Madagaskar: Eine Feier der Freiheit und Kultur

Am 26. Juni feiert Madagaskar jedes Jahr das Fest der Unabhängigkeit, auch als „Fête de l’Indépendance“ bekannt. Dieser Tag markiert die Unabhängigkeit des Landes von Frankreich im Jahr 1960 und ist einer der wichtigsten nationalen Feiertage. Die Feierlichkeiten sind geprägt von patriotischem Stolz, kulturellen Veranstaltungen und traditionellen Ritualen, die das Erbe und die Identität der…

Madagaskar-Reise

Madagaskar-Reise

Madagaskar ist eines der wichtigsten Reiseziele für die Beobachtung der Marinen Megafauna mit mehr als 40 Arten, die entlang der 4.800 km langen madagassischen Küste leben. Laut Cétamada – einem gemeinnützigen Verein in Madagaskar zur Erhaltung der Meeressäuger und ihres Lebensraums – ist die Anwesenheit dieser Meeresressourcen nicht nur ein Indikator für die Gesundheit der…

Nach einem Jahrhundert wiederaufgetauchte Chamäleonart

Nach einem Jahrhundert wiederaufgetauchte Chamäleonart

Nach fast 100 Jahren ist es Madagassischen und Deutschen Wissenschaftlern  gelungen, eine verschwundene Chamäleon-Art wiederzuentdecken Das Voeltzkow-Chamäleon (Furcifer voeltzkowi) ist eine Chamäleonart, die in Madagaskar endemisch ist. Sie wurde 1893 erstmals von dem Herpetologen Oskar Böttger beschrieben und nach dem deutschen Zoologen und  Botaniker Alfred Voeltzkow benannt. Diese Art wurde nun im Jahre 2018 wieder entdeckt, aber es hat zwei Jahre…

Lokobe – Das letzte Urwaldgebiet der Region von Nosy Be

Lokobe – Das letzte Urwaldgebiet der Region von Nosy Be

Der Eulemur Macaco oder Mohrenmaki – Wahrzeichen der Insel von Nosy Be – lädt Sie zur Erkundung seiner Heimat und seines natürlichen Lebensraums ein- den Nationalpark Lokobe. Lokobe liegt im Südosten der Insel von Nosy Be und ist der einzige ursprüngliche Urwald dieser Region. Hier ist das Naturschutzgebiet par excellence, wo Sie die Schönheit der…

Das Auto „Made in Madagaskar“- Mazana II

Das Auto „Made in Madagaskar“- Mazana II

Der Stolz dieser Firma ist der Prototyp von Mazana II (der Starke), der im Jahre 2016 in Fianarantsoa offiziell vorgestellt wurde. Die Inverkehrbringung des Fahrzeugs war im Jahre 2017. Das Auto ist Vita Malagasy-„“Made in Madagaskar“, von Hand gefertigt und für alle Straßentypen in Madagaskar geeignet- Egal, ob sandige, schlammige oder unebene Piste. Man sagt,…

Landestourismus in Madagaskar

Landestourismus in Madagaskar

Um Madagaskar zu bereisen und das Land selbst besser kennenzulernen können Sie sich auf den „Landestourismus“ einlassen. Der Tradition treu geblieben bieten Ihnen Dorfbewohner die Gelegenheit, den Sinn des Wortes „Gastfreundschaft“ zu entdecken und zu vertiefen. Wir bei Lemurenland schlagen Ihnen auch diesen aktuellen Trend vor, der Ihren Urlaub unvergesslich macht: Es geht hier mehr…

Die Beschneidung in Madagaskar

Die Beschneidung in Madagaskar

Die Beschneidung ist eine ganz wichtige Tradition in Madagaskar. Zu Beginn der Winterzeit in Madagaskar beschließen viele madagassischen Eltern ihre noch nicht beschnittenen Jungen „in Männer zu verwandeln“ durch das Ritual der Beschneidung. Es ist eine lange Tradition, die schon viele Generationen von den Vorfahren weitergegeben worden ist. Die „Famorana“ findet auch deshalb im Winter statt, damit die…

Mahajanga und seine Sehenswürdigkeiten

Mahajanga und seine Sehenswürdigkeiten

Viele Regionen in Madagaskar sind eine Reise wert und eine davon ist die Provinz von Majunga, die im Nordwesten von Madagaskar liegt. Wenn man Majunga erwähnt, sind der im Stadtzentrum mehr als tausend Jahre alte große Baobab (Adansonia Digitatata) und die Strände nicht wegzudenken. Natürlich hat Majunga darüber hinaus auch andere interessante Sehenswürdigkeiten. 12 km…

Litschis aus Madagaskar

Litschis aus Madagaskar

Wenn Sie nach Madagaskar reisen – egal zu welcher Jahreszeit – dann können Sie sich immer an der Fülle und Vielfalt der Früchte erfreuen. Jede Saison und jede Region von Madagaskar hält für Sie besondere Überraschungen bereit. Von November bis Januar ist die richtige Zeit, in der die Litschis allmählich tonnenweise auf dem einheimischen Markt zu sehen…